Qualitätsmanagement in St. Michael

Die Grundlage für die qualitative Arbeit in St. Michael bietet der Qrientierungsplan Baden-Württembergs, sowie der Rottenburgen Kindergartenplan.

Unser Kindergarten hat 2014 an der Einführung des Qualitätsmanagement  (im Rahmen des KTK -Gütesiegels, auf der Grundlage der DIN EN ISO9 - erfolgreich teilgenommen.

Was bedeutet Qualität in der Kita?

Strukturen, Abläufe und Prozesse hinterfragen und gegebenenfalls verbessern, damit das bestmögliche Angebot gemacht werden kann,

  • das die Kinder, die Eltern und die Kommune erwarten
  • das den Gegebenheiten am Standort entspricht
  • das den gesetzlichen Grundlagen gerecht wird
  • das den Leitzielen der Trägerschaft und der Einrichtung entspricht
  • das im Rahmen der zeitlichen und finanziellen Ressourcen angeboten werden kann.

 

 

Wir sind kleine HeldeN

Wir sind kleine HeldeN – bereits zum vierten Mal wurde der Kindergarten St. Michael  aus Geislingen im Rahmen des Wettbewerbs: „kleine HeldeN setzen Zeichen! - Kleine HeldeN - große Taten!“ für nachhaltige Bildung ausgezeichnet.

2016 errreichten wir mit dem Projekt "Insektenhaus am Waldrand" den zweiten Platz beim Landeswettbewerb.

2017 erreichten wir mit dem Projekt "selbstgepflanzt-selbstgeerntet-selbstgemacht" wiederum den zweiten Platz beim Landeswettbewerb, bei dem inzwischen Einrichtungen aus dem gesamten Bundesgebiet teilnehmen.

 

 

Vom Helfen - ein Filmprojekt mit Kindheitsforscherin Donata Elschenbroich

Kinder helfen gern.

Die Förderung der Empathie, der Blick über den Tellerrand der eigenen Gesellschaft, das Gefühl und Nachempfinden für die Situationen von Kindern in anderen Kulturen sind Anteile, die in der konzeptionellen Arbeit im Kindergarten St. Michael verankert sind.

Auf dem Film "Von Helfen" von der Kindheitsforscherin Dr. Donata Elschenbroich und Dr.otto Schweitzer ist eine Szene aus dem Familien-Kindergarten St. Michael zu sehen.