Das macht unseren Alltag besonders

  • Geburtstage: so individuell wie unsere Kinder, so einzigartig sind ihre Geburtstage
  • Ideenwerkstätten: situationsorientiert greifen wir die Themen der Kinder im Alltag auf 
  • nachhaltige Bildung: wir pflanzen, pflegen und ernten in unseren eigenen Hochbeeten 
  • Bewegungstage: der tägliche Aufenthalt im Freien, Naturtage bei jedem Wetter, regelmäßige Hallensporttage auch schon mit den Allerkleinsten 
  • Feste und Feiern im Jahreskreislauf: St. Martin, Weihnachten, Fasnet, Ostern... 
  • Dialog der Generationen: „Für die Erziehung eines Kindes braucht es ein ganzes Dorf“ Generationentage zeichnen sich durch die Vernetzung mit Seniorinnen und Senioren aus der Gemeinde aus.