ein „Draußenerlebnis“ für alle Familien

Die Welt ist voller Wunder, die wir uns nicht entgehen lassen.

In der Natur findet man immer wieder wundervolle Orte, verschlungene Pfade, tolle Spielplätze, wunderbare Bachläufe, geheimnisvolle Wälder, und das in der unmittelbar nächsten Umgebung.  Oft kennen die Menschen diese Orte ihrer Heimat  immer weniger. Die zunehmende Technisierung und Digitalisierung unserer Alltagswelt sowie der Verlust an direkter Naturerfahrung führt zur Entfremdung der Natur. Dadurch gerät nicht nur wertvolles Wissen über einheimische Tiere und Pflanzen in Vergessenheit, sondern auch die Entwicklung von Kindern ist eingeschränkt und Erfahrungsräume gehen verloren.

Die Natur ist für unsere Kinder der tollste und wichtigste Spielplatz. Leider wird er heute kaum noch genutzt. Darum ist es wichtig, dass Eltern mit Ihren Kindern die Natur wieder erkunden. Mit Kindern in der Natur zu spielen ist ein ganz besonderes Erlebnis.

Der Tip des Monats
 

Mehr Wanderrouten rund um Geislingen finden Sie auf der Seite des schwäbischen Albvereins Geislingen.

Geschichtenbänkle - Ein Abenteuer im Wald.

Am Anfang des Schopflawaldes entsteht ein geheimnisvoller Ort voller Geschichten. Die Kinder aus St. Michael richten gemeinsam mit ihrem Naturpädagogen und ihrem Werksstattopa das alte verfallene Bänkle unterhalb des Schützenhauses. Besuchen Sie den Ort der Geschichten.

"Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach da zu sitzen und vor sich hin zu schauen." Astrid Lindgren