Wahl zum Kirchengemeinderat - Endgültiger Wahlvorschlag

der Kirchengemeinde St. Ulrich

Bekanntmachung
In seiner Sitzung am 05.02.2020 beschloss der Kirchengemeinderat einstimmig die Zahl der Sitze für das neue Gremium auf 12 zu erhöhen und damit eine Bestätigungswahl durchzuführen. Dazu wurde ein Antrag an das Bischöfliche Ordinariat in Rottenburg gestellt und von dort auch genehmigt.

Der Wahlausschuss prüfte die Wählbarkeit der eingegangenen Wahlvorschläge und stellte den endgültigen Wahlvorschlag fest.
Folgenden Kandidaten für die Kirchengemeinderatswahl am 21./22. März 2020 werden bekannt gegeben:

1. Beutter, Otto, geb.1968, Dip.-Ing. Architekt, Bachstraße 51, Geislingen
2. Eith, Rolf Gerhard, geb.1966, Zimmermann, Konrad-Adenauer-Straße 51, Geislingen
3. Gekeler, Claudia, geb.1970, Bankbetriebswirtin (WSA), Konrad-Adenauer-Straße 18, Geislingen
4. Gulde, Christine, geb.1967, Floristin, Milanstraße 15, Geislingen
5. Killmayer, Anna-Veronika, geb.1955, Rechtsanwaltsgehilfin, Theophil-Wurm-Weg 5, Geislingen
6. Koch, Karl, geb.1955, Rentner, Auf dem Kapf 18, Geislingen
7. Ruof, Sonja,geb.1995, Industriekauffrau, Uhlandstraße 3, Geislingen
8. Dr. Schädle, Christoph, geb.1983, Dipl. Chemiker, Ruomser Straße 29, Geislingen
9. Schenk, Susanne, geb.1962, Dipl. Verwaltungswirtin (FH), Konrad-Adenauer-Straße 15, Geislingen
10. Schlaich, Annika, geb.1992, Kauffrau für Bürokommunikation, Schluckstraße 8, Geislingen
​11. Schlaich, Wolfgang, geb.1959, Industriefachwirt, Auenstraße 56, Geislingen
12. Schuler, Marion, geb.1976, Bautechnikerin, Brückenstraße 40, Geislingen