Top Sternsingerergebnis in Geislingen

17.758 Euro

Stand: 10.01.2018   Bilder finden Sie hier

94 Sternsinger, d.h. 23 Gruppen, davon drei Erwachsenengruppen, waren am Dreikönigstag unterwegs und haben die stolze Summe von 17.758 Euro (Stand: 13.1.18) gesammelt. Das ist ein großartiges Ergebnis. Allen Sternsingern und der ganzen Gemeinde, die diese große Aktion jedes Jahr mittragen und spenden, sagen wir ein herzliches Vergelt's Gott. Diese Hilfe kommt bei unseren Projektpartnern direkt ohne Abzüge an. Dass alle Gelder in Ihrem Sinne verwendet werden, darüber wacht das Kindermissionswerk in Aachen. 
Unsere Projekte wissen die Unterstützung aus unserer Gemeinde sehr zu schätzen. Wir erhalten von dort mehrmals im Jahr Briefe und Dankschreiben.

Lt. Beschluss des Kirchengemeinderats wird das Sternsingergeld wie folgt aufgeteilt:
1/3 erhält Pater Neudecker für sein Schulprojekt in Äthiopien.
1/3 die Barmherzigen Schwestern in Untermarchtal für ihre Station in Tansania und
1/3 Schwester Marione Ginter für die Kindertagesstätte in Atibaya in Brasilien.

Ganz besonders wollen wir auch unserem Helferteam danken, ohne die eine solch große Aktion nicht stattfinden könnte. Insgesamt haben hier in diesem Jahr 13 Personen mitgewirkt, sodass alles reibungslos ablaufen konnte.

​Nachtreffen für die Krippenspiel- und Sternsingeraktion

Alle Kinder, Mitwirkende und Helfer des Krippenspiels und der Sternsingeraktion sind eingeladen am Samstag, 13.1. um 19.30 Uhr ins kath. Gemeindehaus zum Pizzaessen. Außerdem werden wir gemeinsam alle Bilder beider Veranstaltungen miteinander anschauen. Selbstverständlich erhalten wieder alle auch eine DVD mit den Bildern.
Wir freuen uns auf euch!