Rückblick zum Ferienspielgottesdienst

"Mit Jesus in einem Boot"

"Mit Jesus in einem Boot", so lautete das diesjährige Thema. Nach der Begrüßung ging's auch schon los: alle bauten alle zusammen ein großes Boot aus Bänken, Kästen, Matten usw., und zwar ein so großes, dass alle anschließend zusammen einsteigen konnten um anschließend die Geschichte von Jesus und seinen Jüngern auf dem See Genezareth zu hören.

INTERPRETATION zum Schluss:
Wir dürfen nie vergessen : Auch wenn es in unserem Leben stürmisch ist, wir ganz arg traurig sind oder stinksauer oder wütend und vor allem, wenn wir ganz arg traurig sind und meinen allein zu sein, dann ist Jesus da. Er ist da er lässt uns nicht allein!

Allen, die den Gottesdienst wieder so toll und ideenreich vorbereitet haben, an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön. Die Kinder waren begeistert!