Maiandacht auf dem Giebel

Viele Gläubige kamen in Geislingen zur Mariengrotte

Kinder des Familienzentrums St. Michael gestalteten die Maiandacht mit. Sie begrüßten Gott mit einem Lied und anschließend die Muttergottes Maria und die vielen Mitfeiernden, die zur Grotte am Giebel gekommen waren. In kleinen Episoden erzählten die Kinder vom Leben Marias, von ihrer Liebe und Fürsorge, aber auch von ihrem Leid und Mut. Mit dem Lied "Ein gutes Herz das schenk uns heute", baten die Kinder Gott um eben solch ein Herz, wie Maria es hat. Die Mitfeiernden freuten sich anschließend über ein kleines Holzherz, das die Kinder verteilten.