Wir empfangen jedes Kind und jede Familie mit offenen Händen

Derzeit bieten wir ein Betreuungsangebot für 88 Kinder
im Alter von 1 – 6 Jahren.

 Öffnungszeiten:
1.   7:45 Uhr  - 12:15 Uhr     13:30 Uhr -  16:00 Uhr

2.   7:00 Uhr -  12:15 Uhr    13:30 Uhr -  16:00 Uhr

3.  Sieben Stunden Betreuung (mit Mittagessen)    
     7:00 Uhr -  14:00 Uhr     
     8:00 Uhr -  15:00 Uhr    
     9:00 Uhr -  16:00 Uhr

4. Krippe      7:00 - 13:00 Uhr       (alternative 3,5 h täglich)

Freitag nachmittag bleibt die Kindereinrichtung geschlossen.

Hier finden Sie die Elternbeiträge

Aktionen und Kurse des Familienzentrums finden je nach Angebot während den Öffnungszeiten
am Spätsnachnittag und am Abend statt. Angebote während den Öffnungszeiten bieten eine Kinderbetreuung mit an.

Dich schickt der Himmel...

Willkommen im Familienzentrum mit Kindergarten St. Michael

Mehr als nur ein Ort der Betreuung - sondern Anlaufstelle für Begegnung, Beratung und Bildung. Ein offener Ort für alle Familien in unserer Stadt, egal welcher Herkunft, Religion, Hautfarbe oder Bildung. Ein Ort der Inklusion, an dem Begegnung beginnt, Kontakte geknüpft und Erfahrungen ausgetauscht werden.

kindzentriert und familiennah

Familie im Zentrum - Familienzentrum
Konzeption für Familienzentren der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Leitung

Daniela Hatzenbühler
Brühstr. 7
72351 Geislingen
07433/ 10140 
kindi.st.michael(at)t-online.de

 

 

 

 

 

 

 

Träger

Kath. Kirchengemeinde St. Ulrich
Pater Augusty Kollamkunnel O.Praem

Kindergartenbeauftragte Verwaltung
Susanne Ringwald
http://www.verwaltungszentrum-albstadt.de/

Kirchenpflege
Mechthild Heicks
 

Familienzentrum St. Michael (mit Kindergarten)

Google Maps

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig.
Erst wenn Sie hier auf "Aktivieren" klicken, erlauben Sie uns Daten von Dritt-Anbieter-Servern (Google) zu laden.

Aktivieren

Hier finden Sie zusätzliche Informationen zum Kindergarten hier!

St. Michael auf facebook und instagram

Aus Datenschutzgründen und vor allem aus Respekt und Wertschätzung vor unseren Familien werden keine Fotos zu finden sein, auf denen Kinder abgebildet sind (bzw. Fotos sind so bearbeitet, dass keine Identität erkennbar ist).